• Wir beraten Sie gerne
  • Direktimporte
  • Ausgesuchte Winzerweine
  • Attraktive Rabatte für Stammkunden
  • Sichere und schnelle Lieferung
  • Wir beraten Sie gerne
  • Direktimporte
  • Ausgesuchte Winzerweine
  • Attraktive Rabatte für Stammkunden
  • Sichere und schnelle Lieferung

Serre de Berty (Frankreich, Ardeche)

17,69 €

(1 l = 23,59 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Chateau de la Selve - Serre de Berty 2016. Rotwein aus Syrah, Merlot, Grenache. Barrique ausgebaut, komplex, ausgeglichen. Spitzenjahrgang!

Zusätzliche Produktinformationen

Info Weingut
<div style="background: #f1f1ff;"> <p style="font-family: Verdana; font-size: 2pt">&nbsp;</p> <h2 style="margin-left: 10pt; line-height: normal; font-size: 14pt;">Informationen zum Chateau de la Selve<br /> &nbsp;</h2> <p style="margin-left: 10pt; margin-right: 10pt; line-height: 1.5; font-size: 10pt; font-family: Verdana;">Die Domaine Château de la Selve wurde im Jahre 2002 durch die Familie Chazallon, Nachkommen der berühmten Winzerfamilie Delas aus der nördliche Rhône, gegründet. Das Weingut wird durch Ihren Sohn Benoit und seine Frau Florence geleitet. Geografisch gesehen befindet es sich in der südlichen Ardèche, einer Bergregion im Südosten Frankreichs. Das Terroir wird hier durch trockene, heiße Sommer sowie die kalkig-mergeligen Böden bestimmt. Durch die relative Höhenlage sorgen frische Nächte und kalte Winter für einen angenehmen Temperaturausgleich.<br /> <br /> Im Jahre 2004 wurde erstmalig die vollständige Serie "Les Classiques" vorgestellt: <i>St. Régis</i>, <i>Maguelonne</i>, <i>Palissaire</i>, <i>Beaulieu</i> und <i>Serre de Berty</i>. 2009 folgte mit "Les Confidentielles" eine Reihe an Weinen, welche aus den bevorzugtesten Parzellen stammen und durch konsequente Sortierung des Leseguts sowie einen äußerst geringen Hektoliterertrag gehobenen Ansprüchen gerecht werden: <i>Madame de</i>, <i>L'Audacieuse</i> und <i>FLorence</i>.<br /> <br /> Seit dem Jahre 2008 ist das Chateau de la Selve durch die Organisation ECOCERT offiziell als Erzeuger biologischer Weine zertifiziert. Auf ca. 40 ha Anbaufläche wachsen die Traubensorten Grenache, Syrah, Cinsault, Merlot, Cabernet Sauvignon und als Weißweintraube der Viognier. Mittlerweile arbeitet das Weingut unter biodynamischen Gesichtspunkten.<br /> <br /> Benoit Chazallon erklärt es zu seinem Ziel, Weinbau unter Respektierung des natürlichen Umfeldes zu betreiben. Das Terroir soll sich in Form jeder einzelnen Parzelle in den typischen Eigenschaften der einzelnen Weine widerspiegeln.</p> <p>&nbsp;</p> </div>